Leitbild

Der FAM

Der Fachverband Ambient Media e.V. (FAM) wurde 2001 mit dem Ziel gegründet, Ambient Media als innovatives, wettbewerbsfähiges und intermedial vergleichbares Basismedium zu positionieren.

Dazu gehört vor allem die Stärkung der Marktposition von Ambient Media im intermedialen Wettbewerb, u. a. durch wissenschaftliche Markt- und Mediaforschung sowie die Durchführung von eigenen und zur Unterstützung von anderen der Gattung dienlichen PR- und Marketingaktionen.

Von besonderer Bedeutung ist das vom FAM eingeführte und etablierte FAM Qualitätssiegel, das zu mehr Qualität, Transparenz und Planungssicherheit beim Einsatz von Ambient-Medien beiträgt. Seit 2007 ist das Siegel – abgesehen von den OoH-Mediaagenturen – verbindlich für alle Mitgliedsunternehmen. Zudem arbeitet der Verband zur Datenerhebung mit der Nielsen Company zusammen und ist Förderer der Ambient Media Analyse jetzt Touchpoints 2018 – Die Ambient Media Studie.

Als Mitglied im FAM sind Sie Teil des wichtigsten Ambient Media Netzwerks in Deutschland.